NWS goes Pop – Probenwochenende und Konzert im Burgenland

Ein aufregendes Probenwochenende im Burgenland zum aktuellen Programm „Let us entertain you! – NWS goes Pop“ liegt hinter uns! Die Eindrücke von drei Tagen intensiver Proben in Eisenstadt und unserem ersten Konzert am 21.5.2017 im Meierhof in Pöttsching wurden von Julia Ritter zusammengefasst.

NWS goes Burgenland

Proben im Turnsaal der Berufsschule Eisenstadt.

Als wir uns am Freitag, 19.5., scharenweise in den Zug nach Eisenstadt drängten, unser Gepäck für das Wochenende geschultert und voller Motivation für mehr als 50 Stunden Chor-Erlebnis, fühlten sich wohl viele der NWS-Mitglieder an frühere Schulausflüge erinnert. Schon während der Zugfahrt wurde viel geplaudert, gelacht und vor der Probe am Abend nochmal unser Pop-Programm studiert. Schließlich kamen wir in Eisenstadt an und wurden von unserem verlässlichen, burgenländischen Chorkollegen Michl in die Berufsschule Eisenstadt gebracht, in der wir das Wochenende verbringen durften. Kurz nach der Ankunft ging es sofort zur Probe im Turnsaal der Schule. Spätestens dort wurde uns klar: Es gab noch viel zu tun für das Konzert am Sonntag. Unser Chorleiter Christoph war trotz der späten Stunde wie immer die Ruhe in Person und probte konzentriert mit uns, bis es für manche entweder Zeit fürs Schlafengehen oder auch für das erste Bier des Probenwochenendes wurde.

Und, was hast du so am Samstag gemacht?

Morgendliches Aufwärmen und Einsingen nach einer langen Nacht.

Die Probe am Samstag startete mit einer Aufwärmrunde am Sportplatz vor der Berufsschule. Hampelmänner, Koordinationsübungen, und Strecksprünge machten uns munter für den langen Tag (auch wenn manche danach gerne wieder schlafen gegangen wären). Parallel zu den Chorproben wurden wir von unseren Stimmbildner*innen in Einzeleinheiten betreut und bekamen hilfreiches Feedback, um das Wochenende auch stimmlich gut zu überstehen. In der Mittagspause waren wir in der Kaserne Eisenstadt zu Gast, in der wir auch eine interessante Führung durchs Gebäude mit vielen Informationen über dessen Geschichte bekamen. Auch unsere Moderationsgruppe arbeitete in der Pause weiter daran, das Konzert unter dem Titel “Let US entertain YOU” in einen passenden Rahmen zu setzen.

Technische Vorbereitungen zum Screening der DVD “Große Töchter, Große Söhne”.

Am Samstagabend stand schließlich der (für viele) mindestens genauso wichtige Teil des Probenwochenendes am Programm. Im Speisesaal der Berufsschule fand ein Filmscreening unseres letztjährigen Projekts, „Österreich. Große Töchter, Große Söhne!“ statt. Gemeinsam erinnerten wir uns an das Probewochenende in Gmunden vor einem Jahr, an die vielfältigen Stücke zum Thema Österreich, die wir damals gesungen hatten und lachten über so manche Grimasse eines NWS-Mitglieds während des Singens, die die Kamera eingefangen hatte. Danach wurde noch das typische NWS-Repertoire für Probenwochenenden ausgepackt – ein Best-of der letzten Programme (und wir versuchten uns sogar in Feierabendstimmung nochmal an ein paar Pop-Stücken des aktuellen Programms). Für manche ging der Abend spät zu Ende, was sich spätestens am nächsten Morgen rächte, als Christoph die Probe wieder am Sportplatz begann und die Frage in die Runde warf, wer zu später Stunde noch lauthals „Pianoman“ von Billy Joel gesungen hatte.

Let US entertain YOU

Vorbereitungen für das Konzert im Meierhof Pöttsching.

Sonntag ist Konzerttag – Doch davor starteten wir den Tag wieder mit einem Warm-up und der vorerst finalen Probe. Nach dem Mittagessen war es dann auch schon an der Zeit, zur Konzertlocation nach Pöttsching zu fahren. Das Konzert fand im Meierhof, einem überdachten Hof statt. Wir warfen uns in unsere Konzertkleidung – für dieses Programm hatte Christoph sich gewünscht, dass wir uns im Stil eines unserer Stücke verkleiden sollten, was zu tollen Outfits führte – von Rockern, Hippies, über Disco-Queens war alles dabei (besonders beliebt waren Kostüme zum Thema Grease, passend zu unserem Stück „You’re the one that I want“).

Einsingen im Meierhof Pöttsching.

Das Konzert war schließlich ein voller Erfolg nach den produktiven Proben des Wochenendes. Das Publikum war begeistert und wir konnten das Probenwochenende bei einem Glas Wein beschließen, bevor wir uns auf den Rückweg nach Wien machten.

Wir möchten uns noch einmal herzlich beim Verein für Förderung von Kommunikation und Kreativität Pöttsching für die Auftrittsmöglichkeit bedanken.

Unsere nächsten Konzerte von “Let us entertain you – NWS goes Pop” finden am 24.5. in der Burgruine Reinsberg (Karten findet ihr hier) und am 12.6. im Wiener Konzerthaus (Karten findet ihr hier) statt.

Kommentar verfassen