Wir alle sind Zeugen

Mit “Witness”, einem Projekt, das 2009 von Manfred Länger konzipiert wurde, wagten wir uns als Chor an ein schweres und fälschlicherweise als abgeschlossen geglaubtes Kapitel der Menschheitsgeschichte – Sklaverei. Ein Bericht von Joy Muth über das vergangene Semesterprojekt der Neuen Wiener Stimmen.

Zu Besuch in der Tanzwerkstatt Wien – Über tanzende Kolleg*innen und unverhoffte Gemeinsamkeiten

“Witness” ist eine moderierte Tanz-Chormusik-Performance. Zum perfekten Konzerterlebnis fehlt dementsprechend neben den Neuen Wiener Stimmen das tänzerische Element. Vor Weihnachten wurde das NWS-Medienteam zum Zeugen einer “Witness”-Probe in der Tanzwerkstatt Wien und stieß dabei auf unverhoffte Gemeinsamkeiten.

“Solange es Sklaven gibt, kann man ‘Witness’ machen” – Manfred Länger im Interview

“Witness” Urheber, Regisseur und Moderator Manfred Länger erzählte im Interview mit dem Medienteam der Neuen Wiener Stimmen über ein unbeabsichtigt politisches, zutiefst beseelendes Projekt, das dazu einlädt, Zeuge zu sein. 

Herzliche Einladung zum offenen Singen!

Am kommenden Montag laden wir ins Musische Zentrum zum offenen (Weihnachtslieder-)Singen!

“Wie wird Witness?” Die Lebensphasen eines Chorprojekts

Die heiße Probenphase hat begonnen. Heiße Probenphase? Das klingt brenzlig. Ist es das tatsächlich? Wie läuft die Probenzeit ab, was geschieht außerhalb der Konzerte? Und wie wird “Witness” zu dem, was im Jänner von den Neuen Wiener Stimmen auf die Bühne gebracht wird? 

Debut beim Lisztfestival Raiding

Den Neuen Wiener Stimmen wurde am Donnerstag die Ehre zuteil, am Lisztfestival in Raiding zu debütieren. Ein fulminanter Tag im Burgenland ließ trotz grauem Herbstwetter nichts zu wünschen übrig: Viel Freude mit den Chorkolleg*innen und ein vielfältiges Programm überstrahlten den Tag. Ein Bericht über frühe Vögel, graue Herbsttage und zwei klangvolle Konzerte von Lara Meier und weiterlesen…

Christoph Wigelbeyer im Gespräch mit Eduard Kutrowatz

Anlässlich unseres Auftritts in Raiding am 19. Oktober hat der Intendant des Lisztfestivals, Eduard Kutrowatz,  unseren Chorleiter Christoph Wigelbeyer zum Interview getroffen.

Great Sounds of Italian Cinema

Am Samstag, den 01. Juli standen die Neuen Wiener Stimmen ein letztes Mal vor der Sommerpause auf der ganz großen Bühne. Im Großen Saal des Wiener Konzerthauses wurde das Publikum mit italienischer Filmmusik unterhalten.

We entertained you! – Stimmen zum Konzert im Mozart-Saal

Nach dem fulminanten Finale des Projekts “NWS goes POP” haben uns viele Stimmen von außerhalb des Chores erreicht um uns zum Ergebnis der Probenarbeit zu gratulieren. Auch intern dürfen wir freudig ein durchwegs positives Resümee ziehen.